September 30, 2012

by  / Make A Comment / Filed under bankleere

Wenn der Bankdirektor eher aus dem Bett gekommen wäre (die Anziehungskraft der Musen war aber mal wieder viel stärker), wären auch die Geburtstagswünsche an Dita von Teese rechtzeitig gewesen.

So bleibt an dieser Stelle nur: Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag, Dita von Teese.

Und wenn man so ausschaut wie Dita, muss man sich auch mit 40 noch lange keine Gedanken machen, dass man gegen zwei Zwanzigjährige eingetauscht wird.

September 29, 2012

Jeder businessfliegende Mann hat irgendwann einen feuchten Traum: einmal nur mit der langbeinigen Stewardess Sex haben (es sei denn er fliegt mit FinAir, denn die bilden ihre Stewardessen erst einmal gründlich 30 Jahre auf dem Boden aus, bevor sie sie mit Anfang 50 in einen Flieger lassen – schließlich will man dem Fluggast nicht unnötig aufregen).

Echte Stewardessen sind im Zimmerpreis des „Jumbo Hostel“, einer zum Hotel umgebauten Boeing 747, zwar nicht enthalten aber eine schöne Frau in Stewardessenuniform darf man jederzeit mit aufs Zimmer nehmen.

Ein Flugzeug zum Hotel umzubauen, diese geniale Idee kam dem Besitzer des Jumbojets, nachdem der jahrelang ausrangiert auf dem Stockholmer Flugplatz sein Dasein fristete. Kurzerhand verpasste der Eigentümer, Oscar Diös, dem Flieger eine Frischzellenkur und baute ihn zum Hotel um. Der Jet parkt nun direkt am Stockholmer Flughafen. Bis man am Check-In Schalter ist vergehen so keine 10 Minuten.

Mehr über diese außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit findet man hier.

Wem noch die passenden Ideen für einen aufregenden Flug fehlen, Britney Spears bedient alle gängigen Klischees…

September 6, 2012

by  / 1 Kommentar / Filed under news

Der Buchhalterin ist fad, aber man vertreibt sich seine Zeit unter einem schattigem Baum im Garten ganz gut, indem man auf anderen blogs stöbert. Eigentlich ging die Suche in eine ganz andere Richtung, ein schickes abgefahrenes Regal für die selbstbastelnde Frau sollte es werden, doch gefunden wurde etwas ganz anderes und das auf einem blog für Interieur und Design. By the way, das blog ist richtig gut und das gefundene Video heiß, heiß heiß…

Und wer wissen will, wie das selbstgewerkelte Regal mittlerweile aussieht, kommt vorbei:

 JA, ich bringe meine Bohrmaschine mit!