PornoEngelchen

 

und wieder hatte der bankdirektor eine faszinierende junge frau in einem chatroom kennen gelernt. sie nannte sich PornoEngelchen und war neugierig auf ein spiel… gemeinsam wollten sie eine phantasievolle geschichte erdenken, die sie dann photografisch umsetzen wollten…

also theoretisch photographisch, denn vor das tatsächliche shooting hatte der der liebe gott wie immer ein weibliches “vielleicht” also ein im prinzip schon ja, aber ich bin doch eine frau und ich hab nichts zum ausziehen….

in ihrem profil konnte der bankdirektor lesen, dass sie definitiv kein shooting haben wollte, aber fotografieren neben bondage und fesseln als eine erotische vorliebe eingetragen hatte…

er hätte ihr natürlich jetzt vorschlagen können, sie zu fesseln und ihr die augen zu verbinden, dann würde sie zumindest vom shooting nichts mitbekommen, aber dann hätte er ihre wunder volle pornobrille nicht ablichten können…

und so stellte ihr der bankdirektor erst einmal diese seite ins netz, legte eine CD ein und wartete gespannt, was der schönen frau zum thema “spiel, spass und pornobrillen” spontan einfallen würde…

pornobrille und sonst nichts, hatte die schöne frau geschrieben, aber dann hatte sie hinzugefügt, das ist auch langweilig, also fangen wir mal mit dem bondage und den verbundenen augen an…

zum thema bondage: warum fangen wir nicht mit einem teller spaghetti an…?? spaghetti klingt gut, sagte die schöne frau und dann machen wir was mit einer maske… schwarze maske und knallrote lippen… damt hätten wir am kopf das thema venezianischer maskenball “abgedeckt” und mit irgendwas aus leder könnte man um den brustkorb amazonenhaft oder griechisch-römisch weitermachen…

und an den beinen dann freistil???  fragte der bankdirektor neugierig…

also maske gefällt mir…  hab noch eine maske von halloween… aber leder, damit kann ich leider nicht dienen… also dann doch nackig??

so wird das nichts, sagte der bankdirektor und bevor die schöne frau jetzt noch als ägyptische mumie shooten wollte… wobei mumie… nackte frau in langen stoff gehüllt und bei jeder dreheung mehr haut…??

…nein nein…schrieb die schöne frau… leder wär schon toll aber hab ich eben nicht da und mumien sind gruselig…

also gut schrieb der bankdirektor, wir machend das ganz anders: die leser meiner seite sind es gewohnt, dass eine angezogene frau kommt und sie dann irgendwie am ende nackt am haken hängt… devote frauen lieben das ja auch schon irgendwie… also eigentlich immer… eine devote mumie, da geb ich dir recht, hab ich auch noch nicht gesehen…

was dein fehlendes lederoutfit anbetrifft, ich habe 4 lederfesseln und ein lederhalsband im haus. wenn du dann noch die maske mitbringst, kommen wir dem happy end schon ziemlich nahe… und abermals aktualisierte er ihre seite und war gespannt auf ihre nächste mail…

suuuuuper! schrieb die schöne frau, das ist ein wenig alte und moderne version zusammengefasst und ich find devot sein und venezia passt, ich hab einfach zu viel romane gelesen…